Kleine Fitnessgeräte für Zuhause

Du bist auf der Suche nach einem Fitnessgerät für dein Zuhause, möchtest bzw. kannst aber nicht allzu viel Platz dafür opfern? Dann bist du hier genau richtig! Als Bewohner eines 14 Quadratmeter Zimmers in einem Studentenheim würde ich mich selber, ohne angeben zu wollen, schon als kleinen Experten auf diesem Gebiet bezeichnen. Wenn es eine Sache gibt, die ich wirklich sehr gut kann, dann ist das platzsparend Sport zu treiben.

In diesem Bericht möchte ich dir daher die besten kleinen Fitnessgeräte vorstellen, die platzsparend und wahnsinnig effektiv zugleich sind. Viel Spaß! 😉

Übungen zum Muskelaufbau mit einer Vibrationsplatte
Mit diesem Fitnessgerät kannst du sehr platzsparend und effektiv zugleich trainieren. Welche kleinen Trainingsgeräte sind sonst noch zu empfehen?

Dieses Fitnessgerät ist mein persönlicher Favorit und liegt mir ganz besonders am Herzen. Die Vibrationsplatte ist klein, unglaublich effektiv und bietet ein sehr spaßiges Training. Nichtsdestotrotz genießt sie keinen guten Ruf und wird von vielen sogar als Abzocke betrachtet? Doch warum eigentlich?

Der schlechte Ruf der Vibrationsplatte ist meiner Meinung nach darauf zurückzuführen, dass sie zumeist in den zugegebenermaßen etwas dubiosen Dauerwerbesendungen im Fernsehen beworben wird. Dadurch stehen ihr viele Menschen schon mal per se skeptisch gegenüber und ich auch gehörte zunächst zu diesen Menschen.

Dass dieses Fitnessgerät allerdings die positive Ausnahme der Dauerwerbesendungen ist, und tatsächlich ein sehr effektives Training ermöglicht, erkennt man erst, wenn man sich etwas intensiver mit dem Thema Vibrationstraining beschäftigt.

Unterarmstütz auf der Vibrationsplatte
Maximal effektives Workout auf minimaler Fläche: Die Vibrationsplatte macht's möglich!

Eine Vibrationsplatte ist ganz einfach gesagt eine Platte, die Schwingungen an deinen Körper weiterleiten und diesen damit immer wieder leicht aus dem Gleichgewicht bringen.

Unser Körper ist jedoch stets darauf bedacht, das Gleichgewicht aufrechtzuerhalten, und so werden ständig Muskeln aktiviert, um den Schwingungen der Vibrationsplatte entgegenzuwirken.

Diese Muskeln nennt man auch tieferliegende Muskeln, da sie im Gegensatz zu Bizeps, Trizeps und Co. nicht an der Oberfläche zu sehen sind, sondern eben tiefer liegen. Diese Muskeln machen rund 40% unserer gesamten Muskulatur aus, können jedoch mit klassischen Übungen im Fitnessstudio nicht aktiv trainiert werden.

Durch die Vibrationsplatte ist unser Körper allerdings auf diese Muskeln angewiesen. Wenn wir nun auch noch klassische Fitnessübungen, wie Kniebeugen, auf der Platte durchführen, bedeutet das, dass wir deutlich mehr Muskeln zur gleichen Zeit trainieren können.

Und genau das macht das Vibrationstraining so wahnsinnig effektiv! Viele Muskeln bedeutet übrigens auch, dass unser Körper viel Energie zur Verfügung stellen muss. Das Thema Kalorienverbrauch ist hier also auch sehr relevant! 😉

Vibro Shaper Vibrationsplatte

Doch damit nicht genug. Die Vibrationsplatte ist nicht nur wahnsinnig effektiv, sondern auch noch sehr klein und platzsparend. Ich kann dir versichern, dass es wirklich keine Wohnung gibt, in der dieses Fitnessgerät keinen Platz finden würde.

Ich könnte wirklich stundenlang über das Fitnessgerät Vibrationsplatte sprechen und mir würden immer noch weitere Vorteile einfallen. In der Kategorie kleine Fitnessgeräte für Zuhause führt in meinen Augen einfach kein Weg an der Vibrationsplatte vorbei.

Aber nun genug geschwärmt. Am besten verschaffst du dir einfach selber mal einen Überblick über die Vibrationsplatte. Ich habe dir hier mal einen Link zur Vibro Shaper hinterlassen, der zur Zeit wohl beliebtesten Platte, mit der auch ich selber seit Jahren trainiere.

Mit einem Klick auf das folgende Produktbild oder den orangenen Button gelangst du direkt zu allen wichtigen Informationen und den weiteren Kundenmeinungen.

Kurzhanteln: Das kleinste Fitnessstudio der Welt

Kurzhantel Set für Zuhause

Im Bereich der kleinsten Fitnessgeräte sind die Kurzhanteln vielleicht eine etwas offensichtliche Wahl und dennoch sollen auch sie hier nicht unerwähnt bleiben, denn das Potential von Kurzhanteln wird von viel zu wenigen wirklich erkannt.

Kurzhanteln bezeichne ich auch gerne als das kleinste Fitnessstudio der Welt, denn schon mit zwei Stangen inklusive verschieden großer Gewichtsscheiben kannst du wirklich deinen ganzen Körper effektiv trainieren.

Auch in meinem Mini-Studentenzimmer haben neben der Vibrationsplatte auch Kurzhanteln Einzug gefunden. Diese beiden Fitnessgeräte kannst du übrigens auch wunderbar miteinander kombinieren, indem du Übungen wie Bizeps-Curls oder Ausfallschritte sowohl mit Gewichten, als auch auf der Vibrationsplatte durchführst. So wird dein Workout maximal effektiv!

Viel falsch machen kann man bei der Auswahl von Kurzhanteln eigentlich nicht! Ich selber nutze seit vielen Jahren dieses Hantelset von Proiron, mit dem ich nach wie vor sehr zufrieden bin. Das Ganze kannst du dir erneut über einen Klick auf das folgende Produktbild oder den orangenen Button einmal genauer anschauen.

PROIRON Kurzhantel-Set
9.232 Bewertungen
PROIRON Kurzhantel-Set
• 20 kg Kurzhantelset
• hochwertige Materialien
• inklusive Verbindungsstück für Langhantel

Resistance Bands/Widerstandsbänder

Auch Widerstandsbänder sind ein sehr gutes und zudem kleines Fitnessgerät, welches sich wunderbar für den Heimgebrauch eignet. Mithilfe einer Schlaufe lassen sich die Bänder an Türen oder Ähnlichem befestigen, und schon kann das Training losgehen. Du brauchst hier also wie schon bei den Kurzhanteln und der Vibrationsplatte nur so viel Platz, wie dein Körper eben zur Ausführung der Fitnessübungen benötigt.

Resistance Bands zeichnen sich zudem dadurch aus, dass der Widerstand mit zunehmender Länge größer wird. Dadurch muss sich der Muskeln immer wieder auf die sich verändernden Reize einstellen, was das Workout nochmal effektiver macht.

Außerdem lassen sich Widerstandsbänder im Gegensatz zu Kurzhanteln wunderbar im Koffer oder Rucksack mitnehmen, sodass du immer und von überall aus trainieren kannst.

Widerstandsbänder sind daher sehr gute kleine Fitnessgeräte für Zuhause und unterwegs! Empfehlen kann ich dir das folgende Modell. Schau es dir am besten einmal in Ruhe an! 😉

Resistance Bands Widerstandsband Set mit Trainingsguide
2.983 Bewertungen
Resistance Bands Widerstandsband Set mit Trainingsguide
• 5 verschiedene Bänder mit unterschiedlichen Widerständen
• bis zu 64 Widerstandslevel
• hochwertige Materialien
• inklusive Trainings-Ebook und App mit allen Übungen

Wie groß sind Laufband und Co. wirklich?

Profi auf Laufband
Wie viel Platz nimmt so ein Laufband eigentlich ein? Und gibt es kleinere Alternativen?

Ich weiß, dass viele von euch sich unter Fitnessgeräten etwas anderes vorgestellt haben, als Kurzhanteln. Wie sieht es also mit den Klassikern, wie Laufband, Crosstrainer und Co. aus?

Falls du ein Fan dieser klassisches Fitnessgeräte bist und dennoch nicht sonderlich viel Platz zur Verfügung stellen kannst, so habe ich auch für dich eine hoffentlich zufriedenstellende Lösung.

Viele Hersteller sind uns hier nämlich entgegengekommen, indem sie klappbare Modelle entwickelt haben. So brauchst du für den Gebrauch des jeweiligen Fitnessgeräts natürlich ein wenig Platz, kannst sie danach allerdings platzsparend verstauen.

Hier mal eine Übersicht über die durchschnittlichen Größen:

FitnessgerätGröße im Gebrauch (HxBxL)Größe zusammengeklappt (HxBxL)
Laufband1,40 x 0,60 x 1,50 m 1,40 x 0,60 x 0,60 m
Crosstrainer1,60 x 0,60 x 1,40 m1,60 x 0,60 x 1,10 m
Heimtrainer1,20 x 0,45 x 0,90 m1,30 x 0,45 x 0,40 m

Bei der Auswahl eines klappbaren Fitnessgeräts solltest du vorsichtig sein, denn bei manchen Modellen gehen mit dieser Funktion auch Einschränkungen in der Funktionalität einher. Hier solltest du also am besten auf einen seriösen Hersteller setzen, der viel Wert auf Qualität legt. Gute Beispiele habe ich dir hier mal zusammengestellt:

Crosstrainer Klappbar MAXXUS CX 4.3f
159 Bewertungen
Crosstrainer Klappbar MAXXUS CX 4.3f
• klappbar und platzsparend zu verstauen
• hohe Schwungmasse (26 kg) / natürlicher Bewegungsablauf
• max. Benutzergewicht 130 kg
• sehr hochwertig
Ultrasport F-Bike Heimtrainer
31.117 Bewertungen
Ultrasport F-Bike Heimtrainer
• sehr platzsparend
• robuste Bauweise
• 8 Widerstandsstufen
• sehr günstig

Fazit: Die besten kleinen Fitnessgeräte für Zuhause

Mit einem Fitnessgerät kannst du auch in den eigenen vier Wänden effektiv an deiner Fitness arbeiten. Dabei muss das Trainingsgerät nicht sonderlich viel Platz einnehmen und kann auch sehr klein sein. Für kleine Wohnungen ist vor allem die Vibrationsplatte die optimale Lösung, doch auch Kurzhanteln sind immer eine Option. Ebenso könnten auch klappbare Fitnessgeräte interessant für dich sein.

Ich hoffe, dass ich dir mit diesem Bericht weiterhelfen konnte. Wenn du dennoch weitere Fragen oder Anregungen hast, freue ich mich jederzeit über eine Mail oder einen Kommentar unter diesem Artikel.

Ansonsten wünsche ich dir jetzt viel Spaß und Erfolg mit deinem neuen, kleinen Fitnessgerät für Zuhause! 😉

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen