TRACKTICS im Test - Der GPS Fußball Tracker

TRACKTICS Fußball Tracker im Test

Als Fußballspieler braucht man die richtigen Ziele um erfolgreich zu sein. Aber woher weißt Du, ob Du diesen Zielen überhaupt näher kommst oder ob Du mehrmals die Woche trainierst ohne Dich richtig zu entwickeln? TRACKTICS liefert die ideale Technologie für Fußballer aller Alters- und Spielklassen. Es handelt sich um einen GPS-Tracker mit dem Du Deine Entwicklung als Fußballer punktgenau analysieren kannst und so die richtigen Reize setzen kannst, um Deine Leistung stetig zu verbessern. In den letzten 4 Wochen hatte ich das Vergnügen die TRACKTICS Technologie ausgiebig testen zu können und werde hier von meinen persönlichen Erfahrungen berichten. 

Christoph-Metzelder

TRACKTICS hilft uns dabei, das volle Potential unserer Mannschaft zu entfalten. Dank der objektiven Leistungsdaten haben wir eine professionelle Möglichkeit das Training gezielt zu planen und die Spieler zu motivieren.

- Christoph Metzelder

-

WER SCHREIBT HIER?

Autor

Hey, mein Name ist Bernd. Ich spiele seit über 15 Jahren Fußball im Verein und studiere derzeit Sport Technologie im Master. Da ich seit ich denken kann eine riesige Leidenschaft für genau diese beiden Themenbereiche habe, habe ich mich entschlossen, nun auch diesen Blog ins Leben zu rufen. 

Ich hoffe Du findest hier einige interessante Sport-Gadgets oder einfach die richtige Sportausrüstung. Viel Spaß!

-

Vorteile

✅Sehr interessante Fußballstatistiken zu deiner Leistung

✅ Extremer Motivationsbooster

✅ Kinderleichte Handhabung

✅ Optimaler Tragekomfort

✅ Locker ausreichende Akkulaufzeit

Nachteile

⛔ Nicht in der Halle nutzbar

TRACKTICS ist ein GPS-Trackinggerät für Fußballspieler. Der Tracker kombiniert die Messungen eines GPS Sensors und Magnetometers, sowie Beschleunigungs- und Ausrichtungssensoren für hochgenaue Messungen all deiner relevanten Daten während eines Fußballspiels. So erhälst du unter anderem Einblick in deine Laufdistanz, deine getätigten Sprints sowie den Verlauf deiner Spielintensität: Enorm wichtige Daten, wenn dir deine persönliche Entwicklung als Fußballer am Herzen liegt. 

Die Spiel- und Leistungsanalyse mittels Videomaterial ist schon seit etwa zehn Jahren im Fußball üblich. Eindeutiger Nachteil der Videoanalyse ist allerdings, dass das System nicht sonderlich portabel ist. Zudem sind die Kosten für solche Systeme meistens sehr hoch und die Auswertung der Daten mit einer hohen Arbeitsintensität verbunden. Diese beiden Punkte führen dazu, dass die Videoanalyse fast ausschließlich im Profibereich zum Einsatz kommt. Die TRACKTICS Technik hingegen richtet sich gezielt auch an Fußballer aus dem Amateurbereich. Man kann sagen, dass TRACKTICS der Videoanalyse in allen genannten Punkten überlegen ist und ein preisgünstiges, flexibles System zur Analyse von fußballspezifischen Daten liefert.

Dass die TRACKTICS Technologie ein riesiges Potential mit sich bringt, wurde auch in der Fernsehshow „Höhle der Löwen“ deutlich, wo die Gründer den Tracker vorstellten und zu begeistern wussten. Auch wenn man hierbei mit den Investoren nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommen konnte, waren sich die Experten dennoch einig, dass TRACKTICS eine extrem sinnvolle Technologie liefert.

Wie kann TRACKTICS uns als Fußballern helfen besser zu werden?

Nimmt deine Ausdauer zum Ende des Spiels hin auffällig deutlich ab? Bewegst du dich auf dem Spielfeld zu viel im Zentrum, oder machst generell viele unnötige Wege? Wirst du den taktischen Anforderungen deiner Position gerecht? Die Analyse all dieser taktikspezifischen Fragen ist deutlich schwerer als man denkt und oftmals schätzt man die eigene Leistung nicht objektiv und damit verfälscht ein. TRACKTICS liefert die optimale Technik, um auf all diese Fragen ausführlich antworten zu können. Die mitgelieferte TRACKTICS App zeigt dir all deine Daten auf einen Blick und hilft dir dein Training mittels Analyse besser steuern zu können, um dich so optimal zu entwickeln und dein volles Potential auszuschöpfen.

Wie schlägt sich TRACKTICS im Test? Lohnt es sich den Tracker zu kaufen?

Empfehlung

Der Sport-Technik Erfahrungsbericht

Der GPS Tracker getestet von einem Fußballer

Das TRACKTICS System hat in den letzten Jahren für mächtig Aufsehen im Fußballbereich gesorgt. Weltweit schwören Trainer, Experten und Wissenschaftler auf die Technik, sodass TRACKTICS mittlerweile unter anderem mit der Fußballschule von Real Madrid und der Jugendakademie von Eintracht Frankfurt kooperiert. Das hat mich neugierig gemacht, und so habe ich den Fußball Tracker in den letzten 4 Wochen einem Test unterzogen und dabei genau unter die Lupe genommen. 

Da ich selber aktiver Fußballer bin, lag mir dieser Test besonders am Herzen. Nach dem 4-wöchigen TRACKTICS Test muss ich sagen, dass meine anfangs bereits hohen Erwartungen nochmals übertroffen werden konnten. Man bekommt hier eine Technik geliefert, die die eigene fußballerische Entwicklung nicht nur fördert, sondern extrem ins Rollen bringt. Man bekommt einen ganz neuen Blick auf das Spiel und erkennt plötzlich Schwächen, an die man vorher vielleicht nicht gedacht hätte und kann diese dann gezielt trainieren. Das einzige Contra Argument, was mir einfallen würde, wäre dass der Tracker an ein GPS Signal gebunden ist und somit nicht im Hallenfußball zum Einsatz kommen kann, dies jedoch ist für mich persönlich und wahrscheinlich auch für die meisten von euch relativ unbedeutend. 

Der Tracker hat einen sehr hohen Tragekomfort, er ist mit einem Gewicht von 32 Gramm federleicht und sitzt sehr angenehm, stört also während des Spiels absolut nicht. Ganz im Gegenteil: Man vergisst sogar teilweise, dass man ihn trägt. Generell ist das Produkt sehr gut und hochwertig verarbeitet. Der Tracker ist witterungsfest, sodass auch Regen und Schnee (beides kam in den 4 Testwochen vor) die Zuverlässigkeit des Datentrackings nicht vermindern. Zudem kann ich sagen, dass die Bedienung des Geräts wirklich kinderleicht ist und zu keinem Zeitpunkt des Tests als belastend angesehen wurde. Gürtel umlegen, Tracker einschalten, los legen! Kinderleicht! Nach dem Spiel konnte ich die Daten dann ganz einfach mit Hilfe der hauseigenen TRACKTICS App auf dem Smartphone oder Computer einlesen und so Einblick in meine Leistung auf dem Platz erhalten. Und auch beim Thema Akku gibt sich TRACKTICS keine Blöße: Der Akku ist stark genug, um die Datenerhebung über die volle Spielzeit von 90 Minuten zu ermöglichen. Und auch bei einem Pokalspiel, welches in die Verlängerung ging und glücklicherweise im Zeitraum meines TRACKTICS Tests stattfand, versagte die Technologie nicht und lieferte gewohnt zuversichtlich Erkenntnisse meiner Performance. Der Trainer darf bei einer Trainingseinheit also auch ruhig mal überziehen, für TRACKTICS jedenfalls ist das kein Problem! 

Was mich besonders beeindruckt hat war die TRACKTICS League, in der man die persönlichen Leistungen mit denen von anderen Fußballern vergleichen kann. Man unterschätzt welch einen Motivationsschub so etwas hervorruft. Man läuft mal den ein oder anderen Meter mehr und setzt in der 90. Minute dann doch noch einmal zum Sprint an. Dieser Effekt war bei mir persönlich enorm und es macht einfach tierisch Spaß! 

Also liebe Fußballer da draußen, für ein wirklich kleines Investment bekommt ihr hier ein System, von dem ihr langfristig und über viele Jahre hinweg profitieren werdet. Wenn ihr ambitioniert seid und eure Entwicklung so richtig ankurbeln wollt, dann kommt ihr nicht an TRACKTICS vorbei. Ich werde meine Spiele jedenfalls definitiv weiter tracken und freue mich darauf mich bald auch mit euch messen zu können 😉

 Gut-Kick!

 

TRACKTICS Angebote

Der Preis des TRACKTICS Fußball Trackers schwankt mit der Zeit und immer wieder gibt es die Technologie für vergünstigte Preise. Aktuell gibt es den Tracker bereits für 69,90 €. Ab dann lässt sich zwischen 3 verschiedenen Abo-Angeboten auswählen, die allesamt ihre Vorteile haben. Mit einem Klick auf folgendes Bild oder den grünen Button daneben kannst Du Dir die Angebote mal anschauen und Dir alle Details angucken. 

Auch Trainer profitieren: TRACKTICS in der Vorbereitung nutzen

Das Vorbereitungstraining erweist sich oft als Herausforderung, abhängig von der Größe des Teams. Nicht alle Spieler waren motiviert genug, um die Laufschuhe in der Winterpause anzuziehen und die vom Trainer geforderten Läufe zu absolvieren. Dies führt manchmal zu großen Unterschieden in der Fitness, was das Vorbereitungstraining für einige Spieler zu schwierig und für andere Spieler zu einfach macht. Hier kommt TRACKTICS ins Spiel. Jeder Spieler hat seine eigenen Stärken und Schwächen und diese sind oft schon mit bloßem Auge sichtbar. Die TRACKTICS Teambox bietet Trainern nun zusätzlich die Möglichkeit, objektive Leistungsdaten zu sammeln. So können Trainer das Vorbereitungstraining optimal an die Defizite der Spieler anpassen.

Darüber hinaus können Spieler mit ähnlichen Defiziten in kleinen Gruppen gemeinsam an ihren Schwächen arbeiten. Dies reduziert den Über- oder Unterbedarfsaspekt. Darüber hinaus motiviert es die Spieler, wenn sie erkennen, dass das harte Training ihr Leistungsniveau verbessert, womit wir wieder beim Thema Motivationsschub wären.

Mit der TRACKTICS Teambox können außerdem natürlich auch die Testspiele aufgezeichnet werden. Die objektiven Leistungsdaten könnten die Spieler in den Freundschaftsspielen mit einer Startaufstellung belohnen, die im Vorbereitungstraining am härtesten dafür gearbeitet haben. Die gesammelten Daten erleichtern es dem Trainer, seine Entscheidungen gegenüber anderen Spielern zu rechtfertigen. Die aufgezeichneten Testspiele der Vorbereitung können zum Beispiel mit den Spielen aus der zweiten Hälfte verglichen werden. So kann das aktuelle Leistungsniveau klassifiziert werden. Darüber hinaus kann das Teamprodukt verwendet werden, um das individuelle taktische Verhalten der einzelnen Spieler zu untersuchen. Zum Beispiel können Defizite im Positionsspiel verbessert werden.

Alle Vorteile auf einen Blick

Alle relevanten Daten auf einen Blick

✅ Laufdistanz

✅Topspeed

✅Aktivitäten auf dem Spielfeld (Heatmap),

✅Speedzones

✅Sprintdistanz, -anzahl und -richtung

✅u.v.w.

Alle Daten werden kompakt und übersichtlich in der dazugehörigen App (Smartphone & Computer) ausgewertet.

kinderleichte handhabung

Der Fußball-Tracker wird auf Hüfthöhe getragen. Einfach einschalten, kurz auf das GPS-Signal warten und anschließend auf den Play-Button drücken, um Deine Leistungen zu messen. Kinderleicht eben! Die Daten werden automatisch in der dazugehörigen App ausgewertet.

Optimaler tragekomfort

Der Fußball-Tracker wird auf Hüfthöhe getragen, ist spritzwasserfest und der Akku reicht bis weit über die Nachspielzeit. Allerhöchster Tragekomfort und maximale Bewegungsfreiheit sind garantiert. TRACKTICS ist das bisher einzige System auf dem Markt mit einem Gürtel. Mit 32 Gramm ist der Tracker so leicht, dass Du zwischenzeitlich vergisst, dass Du ihn trägst. Er stört keineswegs während des Spiels.

vergleiche dich mit anderen fussballern

In der so genannten TRACKTICS League kannst du deine Leistungen mit tausenden Amateurfußballern vergleichen und der Community zeigen, was du drauf hast! Außerdem kannst du deine Entwicklung über den Saisonverlauf hinweg einsehen und Fortschritte so sichtbar machen! Dies führt zu unglaublichen Motivationsschüben, die dich über dich selbst hinaus wachsen lassen!

Meinungen der Fußballexperten

„So wird Fußball zu einer neuen Herausforderung.“

Bild

„In der „Höhle der Löwen“ gescheitert, im Fußball gefeiert.“

Kicker

„TRACKTICS hilft uns dabei, das volle Potential unserer Mannschaft zu entfalten. Dank der objektiven Leistungsdaten haben wir eine professionelle Möglichkeit das Training gezielt zu planen und die Spieler zu motivieren.“

Christoph Metzelder

Aktive Nutzer

0

Getrackte einheiten

0
Diesen Artikel teilen: TRACKTICS TEST
Facebook
Twitter
Instagram

Schreibe einen Kommentar